AHE bleibt Entsorgungsdienstleister in Ennepetal

Vertragsunterzeichnung mit den Stadtbetrieben Ennepetal

Nachdem der Verwaltungsrat der Stadtbetriebe Ennepetal AöR den Auftrag von Entsorgungsdienstleistungen an die AHE GmbH mit Sitz in Wetter vergeben hatte, fand nunmehr die Vertragsunterzeichnung statt.

Die Vertragslaufzeit des neuen Vertrages gilt für den Zeitraum vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2020.

Die Vergabe wurde zuvor europaweit ausgeschrieben. Damit ändert sich für die Ennepetaler in Sachen Müllabfuhr nichts, das Unternehmen AHE arbeitet – wie in den Vorjahren auch – mit dem vor Ort ansässigen Unternehmen Fischer & Co. KG zusammen.


Auf dem Foto v.l.n.r.:
Johannes Einig, Geschäftsführer AHE GmbH und
Joachim Hübner, Vorstand Stadtbetriebe Ennepetal AöR

.

Absatzlinie

.

Monika Schwarz

Als Freie Journalistin bin ich seit einiger Zeit in und für Ennepetal und seine Bürger tätig - für das Online-Journal "Ennepetaler-Nachrichten" oder auch für das Stadtportal-Ennepetal. Mein Hobby, vielleicht auch meine kleine "Sucht" ist Ennepetal, ist der Ennepe-Ruhr-Kreis und alles, was damit zusammen hängt. Ob Ausflugsziele, Branchenverzeichnis, Stadtportale oder andere Info-Seiten über unsere Region: Ich arbeite daran unsere Region bekannter zu machen. Intern wie auch von Touristen oder auch Kurgästen. Natürlich muss ich auch "ganz normal" Geld verdienen. Also wenn Sie (Werbe-)Texte jeglicher Art oder eine moderne Webseite benötigen (bin auch IT-Fachkraft für eCommerce), dann melden Sie sich einfach bei mir - am besten per eMail unter info@ennepetaler-nachrichten.de !