Kurzgeschichten
Kurzgeschichten

Etwas mehr als Nichts …

„Wie viel wiegt eine Schneeflocke?“ fragte ein Eichhörnchen eine wilde Taube.
„Etwas mehr als Nichts“ , erwiderte diese.

„Wenn das so ist“ , so das Eichhörnchen, „muss ich Dir eine bemerkenswerte Geschichte erzählen. Neulich saß ich, ganz nah am Stamm, auf dem Ast einer Fichte. Da ich nichts Besseres zu tun hatte, zählte ich die Schneeflocken, die sich rund um mich auf Zweigen und Nadeln niederließen. Es waren genau 3.741.952. Als die 3.741.953ste Flocke den Ast berührte, diese kleine Flocke, mit einem Gewicht von etwas mehr als Nichts, brach der Ast ab.“

Die Taube dachte eine Weile nach. Dann sah sie das Eichhörnchen bedeutungsvoll an. „Vielleicht fehlt dann nur noch die Stimme EINES Menschen, und es wird Frieden in der Welt sein …“

(Autor unbekannt)