Morgen, Findus, wirds was geben
Für Kinder Kultur in Ennepetal Veranstaltungs- und Ausflugstipps

Kindertheater am RGE: „Morgen Findus wird’s was geben“

Kindertheater am 15. Dezember im Reichenbach-Gymnasium – Der Fachbereich Jugend, Soziales, Sport, Kultur der Stadt Ennepetal hat am Freitag, 15. Dezember, das Wittener Kinder- und Jugendtheater mit dem Stück „Morgen Findus wird’s was geben“ zu Gast.

Veranstaltungsort ist die Aula des Reichenbach-Gymnasiums.
Beginn ist um 15 Uhr, Einlass ab 14.45 Uhr.

Aus dem Inhalt des Stücks:

Der kleine sprechende Kater Findus freut sich dieses Jahr ganz besonders auf Weihnachten. Der Tüftler Pettersson hat ihm versprochen, dass der Weihnachtsmann kommen wird.

Klar, dass Pettersson in Nöten ist. Eine Weihnachtsmannmaschine soll die Rettung bringen. Nun muss Pettersson zur Tarnung Ausreden für Findus finden, und einen sprechenden, sich bewegenden Weihnachtsmann erfinden muss er auch. Sehr viel Arbeit, häufig auch Verzweiflung und auch Streit sind die Folge. Doch oben im Norden gibt es mehr Weihnachtszauber als anderswo, und in diesem Jahr sogar außergewöhnlich viel, so dass zum Schluss, wenn es zur Bescherung kommt, Pettersson fast noch verwunderter ist als Findus….


Ein Stück voller spannender Unterhaltung erwartet kleine und große Zuschauer!

Eintrittskarten sind ab Montag, 6. November, an der Bürgerinformation im Rathaus, Bismarckstr. 21, und in der Stadtbücherei im Haus Ennepetal, Gasstr. 10, während der Öffnungszeiten erhältlich.

Im Vorverkauf kostet eine Einzelkarte 3 Euro und an der Tageskasse 4 Euro. Es besteht freie Platzwahl. Vereine, Schulen und Kindergärten können ab 10 Personen ermäßigte Eintrittskarten für 2 Euro pro Person im Rathaus, Zimmer 227, erhalten.
Nähere Informationen: Fachbereich Jugend, Soziales, Sport, Kultur, Tel. 02333 / 979-175.

.

Absatzlinie

.