Monika Schwarz, Freie Journalistin

Ein Jahr „Ennepetaler Nachrichten“ !!

Monika Schwarz, Freie Journalistin
Monika Schwarz, Freie Journalistin

Ich kann es ja selbst kaum glauben, aber ein ganzes Jahr ist um …

– Ein Jahr möglichst viele Informationen über Ennepetal erhalten, Verbindungen aufbauen zu Unternehmen, Händlern, Vereinen und vielen, vielen Menschen unserer Stadt.

– Ein Jahr als “Einzelkämpferin” an 24 Stunden pro Tag, 7 Tagen in der Woche, an 30/31 Tagen im Monat diese Onlinezeitung aufbauen.

– Ein Jahr lang dadurch viele, viele Informationen über unsere Stadt, aber leider auch viele katastrophale Nachrichten aus der ganzen Welt erhalten, aufsplitten, hier oder auf anderen (deutschlandweiten) Portalen Artikel darüber schreiben.

– Ein Jahr … – ist soooo schnell vorbei 😮

=====================

Heute möchte ich Ihnen vor allem danken für Ihren Zuspruch, Ihre Geduld, Ihre Unterstützung – aber auch natürlich für Ihre Kritik, ohne die sich kein Unternehmen dieser Art entwickeln kann.

Ich möchte Ihnen auch dafür danken, dass immer mehr interessante Texte von Ihnen direkt an mich geschickt werden, so dass ich die Möglichkeit habe aus vielen Bereichen unseres Lebens Artikel zu schreiben bzw. zu veröffentlichen.

Ich möchte mich bei Ihnen für unglaubliche Zahlen bedanken: Im letzten Monat riefen pro Woche ca. 5.000 unterschiedliche Besucher (unique user) mit mehr als 12.500 Seitenaufrufen (page impressions) die Ennepetaler Nachrichten auf. Über 35.000 mal wurden im Juli unsere Artikel gelesen.

Da kann ich wirklich nicht meckern 😉

=====================

Meine Ziele:
In 2017 die Ennepetaler Nachrichten auch als gedruckte Zeitung auf den Markt zu bringen. Zunächst monatlich, dann wöchentlich. Schritt für Schritt.

Im nächsten Jahr hoffe ich soweit zu sein, dass ich jemanden einstellen kann, der die täglichen Telefonate, den “kleinen Schreibkram” und die Annahme von Kleinanzeigen erledigen kann.

Nun ja, das ganze geht nur, wenn man gesund bleibt. DAS wäre also das Ziel Nr. 1 für mich.

=====================

Wer seine Werbung bei uns zeigen möchte, kann sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Preise und Möglichkeiten gibt es natürlich zuhauf, einige Standards finden Sie unter dieser Seite: (…)

Unsere Partnerseite finden Sie hier (…)

=====================

Bitte senden Sie mir Ihre Texte, Leserbriefe, Vereinsankündigungen oder Sportergebnisse, Ihre Kleinanzeigen, entweder über Facebook oder per eMail an:  anzeigen@ennepetaler-nachrichten.de

… und schauen Sie auch einfach ‘mal auf unseren anderen Webseiten ‘rein. Auch daran wird täglich gearbeitet (wie gesagt: 24 Stunden pro Tag … 😉 ) – und auch hier freuen wir uns auf Ihre Unterstützung:

http://www.unternehmen-in-ennepetal.de
http://www.ennepetaler-generalanzeiger.de
http://www.stadtportal-ennepetal.de